Anegada, eine andere Welt!

Anegada, von den Spaniern als “versunkenes Land” bezeichnet, ist die einzige Koralleninsel in der ansonsten vulkanischen Inselkette der BVI. Knapp 18 km lang und 5 km breit, liegt Anegadas höchste Erhebung bei nur 8,5 Metern. Bemerkenswerte Korallenriffe umgeben die Insel, einschließlich des drittgrößten durchgehenden Riffs der Karibik, dem Horseshoe Riff. Einsame lange Sandstrände sind durch diese Riffs geschützt und laden zum Sonnenbaden und Schnorcheln ein.

Inselinformationen

Auf einem kleinen Naturlehrpfad am Bones Bight haben Sie die Möglichkeit, einen Blick auf die seltenen Felsleguane zu erhaschen, die auf Anegada beheimatet sind. Entdecken Sie Flamingos bei Ihrer Fahrt über die Insel oder seltene exotische Vögel am Nutmeg Point.

Aktivitäten

Schnorchler und Taucher werden von den Rifflabyrinthen mit vielen Tunneln um Anegada herum begeistert sein. Hier bezaubern zahlreiche Nadelfische, Mojarra, Stachelrochen, Papageienfische und andere Meeresbewohner die Unterseesportler.

Events & Festivals

Anegada ist die Insel auf der einige Wassersportevents stattfinden: Kiteboarden, Segeln, Windsurfen, Fischen und vieles mehr.

Accommodations

Suchen Sie nach einem der völligen Entspannung? Diese abgeschiedene Insel bietet eine Auswahl einfacher Villen, Cottages und kleine Hotels.