Reiseplanung

Flugzeuge durchkreuzen den hellblauen Himmel und setzen zur Landung an, während Schiffe ihren Kurs auf dem tiefenblauen Ozean setzen.

Egal wie Sie auf die BVI anreisen möchten, wir stellen sicher dass Ihre Anreise problemlos und erstklassig verläuft, vom Start bis zur Ankunft.

Wenn Sie mit dem Flugzeug anreisen, beachten Sie bitte dass es keine Direktflüge aus Europa oder den USA zum Hauptflughafen – Terrence B. Lettsome Airport (EIS) – gibt. Aus Europa heraus müssen Sie je nach Anreiseweg ein- oder zweimal umsteigen. Von umliegenden karibischen Inseln gibt es teilweise auch Charterflüge direkt nach Virgin Gorda (VIJ), wenn Sie Ihren Urlaub nicht auf der Hauptinsel beginnen.

Wenn Sie die BVI auf dem Seeweg bereisen möchten, so finden Sie Einreise- und Zollhäfen in Road Town und in West End (Tortola), in Great Harbour (Jost van Dyke) und in St.Thomas Bay/ Virgin Gorda Yacht Harbour (Virgin Gorda). Alle Schiffe müssen direkt nach Ihrer Ankunft auf den BVI die Zoll- und die Einwanderungsbehörde konsultieren.

Alle Wegen führen zu den British Virgin Islands. Flughäfen auf den umliegenden Inseln bieten gute Anschlussverbindungen auf unsere Inseln und machen die Anreise unkompliziert.

Taxifahrt

Steigen Sie ins Taxi zu einem der zahlreichen Taxifahrer, die sowohl freundlich als auch sehr bewandert sind.

Mietwagen

Das Mieten eines Autos auf Tortola, Virgin Gorda, Anegada, oder Jost Van Dyke gibt Ihnen eine große Flexibilität, die Inseln auf eigene Faust zu erkunden.

Fährverbindungen

Fährenverbindungen zwischen den größeren Inseln der BVI sind häufig, schnell und effizient – der perfekte Weg zum „Inselhüpfen“.

Innerkaribische Flüge

Genießen Sie die Vorteile der zahlreichen Flugcharter-Unternehmen, die es in der Karibik und den BVI gibt.